CDU macht sich stark für Trimm-dich-Pfad

Fraktionsübergreifende Zustimmung von CDU-Antrag

 

Die CDU-Fraktion macht sich stark für die Runderneuerung des in die Jahre gekommenen Trimm-dich-Pfades. Der CDU-Antrag wurde in die Haushaltsgespräche mit aufgenommen und positiv bewertet. Entsprechende Mittel im Haushalt sollen eingeplant werden. Der Stadtrat entscheidet über das Projekt Trimm-dich-Pfad in seiner ersten Sitzung dieses Jahres am Dienstag, 30. März, 19.00 Uhr. Die Sitzung ist als Präsenzsitzung in der Mozartschule geplant.

Nach oben